Sonntag, 20. März 2011

Der Egotrip hält an


Dieses Shirt/langes Shirt/ Shirtkleid (?) (wie auch immer ) gab es jüngst für mich. Der Schnitt ist wieder aus einer Burda und reicht etwa mit Mitte Oberschenkel. Dafür sind die Ärmel viel zu kurz :-/ Aber egal, dafür gab es eben Vichy-Bündchen. An den Ärmeln und am Saum. Die Teilungsnähte habe ich mit meiner neuen Freundin-der Zwillingsnadel- in grün abgesteppt.

Der Jersey war ein Coupon vom Stoffmarkt. Jetzt ärgere ich mich, dass ich davon nicht eine ganze Wagenladung mitgenommen habe...die Qualität ist nämlich super.





Gestern konnte ich das Teilchen gleich einweihen. Zusammen mit unserer musikalischen Lady war ich bei der "BBC" . Das war richtig klasse und das müde (weil vorher Jungs-Kindergeburtstag) aber zufriedene Kind kommentierte:" Ach Mama, Du hast aber auch immer so gute Ideen."
Na, wenn das nich´ mal ein Kompliment is` ;-)

Kommentare:

  1. gefällt mir richtig gut, schlicht und wunderschön. Paßt prima zu dem Traumwetter was wir im Moment haben.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Schickes Teilchen! Und die Idee mit der grünen Steppnaht muß ich mir für das Herrlein des Hauses mal merken. Ich war auch ganz angetan von dem Shirt, welches Du am Samstag an hattest - hatte nur vergessen, es Dir zu sagen.
    LG von Katrin!

    AntwortenLöschen
  3. schön!
    sieh mal hier
    http://dasnebelmaedchen.blogspot.com/2011/03/virtuelle-schokolade.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    wow das Shirt ist super klasse,....
    verräts du mir mir aus welcher Burda das Shirt ist???
    liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab das Shirt schon bei KuB bewundert, wüßte auch gern in welcher Burda das war? Ich hätt ja zu gern auch so eins, das ist wirklich total klasse!

    LG Shiva

    AntwortenLöschen