Freitag, 14. Januar 2011

Dem Jackie seine kleine Schwester

ist "dat Jackieline".

Jedenfalls nannte ich die neue Jacke spontan so.
Ich hatte noch etwas Walk und Umstandshose (näää Katrin, so schnell kannste gar nicht flitzen) übrig und hörte GsD "So eine will ich bitte auch".
Gern doch. Ist ja recht fix genäht und macht was her.
Schnitt war ein Blazerschnitt aus einer Ottobre, bei dem ich Revers und Kragen geändert bzw. weggenommen habe.




Und wurde direkt zum Spieldate angezogen.

Guter Start ins WE. Wünsch ich Euch übrigens auch :-)

Kommentare:

  1. Die ist aber auch chic, die Jacke!!!! Habe sie heute an der Ampel auch schon live bewundern können *lach*!
    Ich wünschte, mich würde auch mal wieder der Nähvirus packen, aber auf Nähen habe ich so gar keine Lust, weil ich weiß, daß dann meine Schulter wieder ganz doll anfängt zu schmerzen *grummel*. Deshalb stricke ich gerade und habe meine Nähmaschinchen unter einem Berg Bügelwäsche versteckt!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Katrin!

    AntwortenLöschen
  2. Boah, die ist aber auch schön!
    Sieht angezogen auch toll aus.

    LG Angelika

    AntwortenLöschen