Mittwoch, 19. Mai 2010

Origami zur Entspannung

Aber für den Baby-P*o. Ehrlich- Windeln falten hat was sehr Entspannendes. Ob es an den monotonen Bewegungsabläufen liegt ;-)? Ich finde es jedenfalls immer sehr beruhigend- am Abend (gern vorm TV *zugeb*) "Dreieck mit Steg" zu basteln.
Kann zwar kaum jemand nachvollziehen ("Das Du Dir heutzutage noch so eine Arbeit machst"->und kurze Zeit später über 4-jährige mit Pampers lästern *gna*), aber wir finden's klasse...

So, ich geh mal die Waschmaschine (das eigentliche Arbeitstier) füttern :-)



Kommentare:

  1. ich kann mich auch an die schöne zeit der stoffwindeln erinnern. deine worte sind wahrheit pur! windeln falten macht unheimlich spass und entspannt mehr als eine warme badewanne!
    lg
    martina

    AntwortenLöschen
  2. Das hab ich auch gemacht, aber nur bei den ersten 2, hatte aber auch immer 2 Windelkinder...und über 4 jährige lästern mit Windelpo find ich Klasse. Denn das geht garnicht*g*

    AntwortenLöschen