Freitag, 26. Februar 2010

Schema F

Das wollte ich schon in den 2 letzten Schwangerschaften nicht. Wozu also dieses Mal?
Die Ablehung des Schemas war für meine (übrigens anthroposophisch arbeitende!)Gyn Grund genug mich aus der Patientenkartei und aus der Praxis zu katapultieren. Sie ist jetzt also meine ehemalige Gyn.

Kommentare:

  1. Was haste denn nicht gemacht, das deine ehemalige Gyn dich aus der Kartei katapultiert...?

    AntwortenLöschen
  2. Na eigentlich nix. Nur Tastbefund und Blutuntersuchung abgelehnt. Macht die Hebamme, fand sie nicht vertretbar.*nerv*

    AntwortenLöschen
  3. So ein quatsch.
    Dann eben ohne Gyn. *kopfschüttel*

    AntwortenLöschen
  4. Also Suse, was soll das denn auch?
    Du kannst doch der Ärztin nicht so ein schlechtes Gewissen machen...
    Mach wie DU denkst, alles wird gut.

    AntwortenLöschen
  5. Darf sie eigentlich nicht! Würd ich bei der Ärztekammer melden.

    AntwortenLöschen