Dienstag, 23. Februar 2010

Nichts geht mehr...

Nachdem mein Auto über den Jordan ging (und ich seitdem auf die verhassten Öffis angewiesen bin) musste es ja so kommen:



Die Sticki...
Unnötig zu erwähnen, dass sowas immer dann passiert, wenn direkt auf dem Stoff gestickt wird und das Bild selbstredend noch nicht fertig ist...oder?
Und das mein GG diese Woche so gar keine Zeit hat sie ins Krankenhaus zu bringen.
Mann, ey...

Kommentare:

  1. args wie unnett *tröst*
    gehts auch nicht, wenn du ausschaltest,
    rahmen raus, Unterfaden neu einfädeln, Rahmen wieder rein, Stickdatei vorwärts stellen bis zum gewünschten Stich und dann weiter sticken??? Manchmal hilft das.
    Ich wünsch dir starke Nerven!
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Ach du sch....reck!!!! Ich glaube, mir wäre bei sowas das Herz stehengeblieben! Ich fühle ganz doll mit dir und trete deinem GG mal ganz feste auf den Fuß, wenn ich ihn das nächste Mal sehe! Er müßte inzwischen doch nun wirklich wissen, daß man schwangeren Frauen keinen Wunsch abschlägt!!!!
    Mitfühlende Grüße von Katrin!

    AntwortenLöschen
  3. @sara: alles schon probiert *seufz* Das Problem ist ja, dass sich die Nadel gar nicht mehr senken lässt.
    @katrin: bis nachher!

    AntwortenLöschen