Dienstag, 9. November 2010

Übergangsjacken

Aus kuschelweichem Wollwalk in "kiwi" und "rot", mit zuckerzucker Punkteknöpfchen :-)
Die Bilder sind entstanden als die Sonne ihre letzten Strahlen bemühte ;-)
Aus dem Rest gab es für den Bruder einen Pullunder und eine Hose. So stecken beide immer schön warm. Ja, ein bisschen neidisch könnte ich schon werden ;-)









Einen schrägen RV habe ich für die Kleine schon im letzten Frühling genäht.
Damals wollte H. schon unbedingt auch so eine. Jetzt kam ich endlich dazu. Eulenstöffchen, Stoffschätzchen und gestickte *Eulenfreunde*von "Klimperklein".Fertig. Die Applis sind aus Reflektormaterial. Das Kind jedoch schon leicht genervt.Weil (okokokok, stolzgenervt): sie wird ständig drauf angesprochen *freu*.





Mal sehen, was mich als nächstes an die Maschine fesselt ;-)

Kommentare:

  1. Was für tolle Jacken! Da sind die beiden jetzt richtig warm eingepackt!

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja wirklich wunderschön geworden!
    Gruß, Katrine

    AntwortenLöschen