Freitag, 25. Januar 2013

Genähtes für's Mini

Für unser Baby müssen natürlich auch ein paar Kleinigkeiten genäht werden.
Wir werden erst im Mai erfahren, welches Geschlecht das kleine Wesen hat. Deswegen habe ich "unisex" genäht. Das Wickeljäckchen und der Strampler sind aus einer älteren Ottobre (5/2006) , sind ganz schnell genäht und eine super Verwendung für "Kann-ich-noch-aufheben"-Reste.




Die nächste Mini-Kombi ist schon zugeschnitten :-) Zwischen den geforderten Karnevalskostümen ist das eine willkommene Abwechslung.
Und damit sich das Mini im Bauch wohlfühlt, gab es für mich direkt noch ein neues "Seekuhkostüm" ;-)

(Schnitt: Basic Schnitt, ziemlich abgewandelt *g*)

LG!

Kommentare:

  1. Wie schön ... tolle Stoffauswahl!

    LG
    Heike (die auch ein Mai-Zwerg hat)

    AntwortenLöschen
  2. "Seekuhkostüm"... ich schmeiß mich weg!!!!! Du bist witzig!!!!
    Und die Babysachen sind toll!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen